explorer

|

Downloads

  • Bildungskatalog zum Themenordner "IV. Wirtschaftliche Stabilität"
    14 Seiten, 6 Bildungsprodukte, letzte Aktualisierung am: 14.07.2024
  • M4.001
    2 Tage
    Stabilität durch eine valide Investitions- und Finanzplanung

    Ohne Investition keine Zukunftsfähigkeit. Doch wann lohnt sich für Ihr Unternehmen eine Investition? Welche Investitionsarten und -optionen gibt es und wie lange braucht es bis zum Break-Even-Point? Mit welchen konkreten Steuerungsinstrumenten können Sie Ihre Planungen erfolgreich umsetzen und einfach controllen?

    In diesem Seminar zeigen wir Ihnen anhand praktischer Fallbeispiele, wie Sie Investitionen valide planen können und wie Sie Ihre Finanzierungen optimal gestalten. Zusätzlich rücken wir alternative Finanzierungsformen in den Fokus und machen Sie fit für den Umgang mit aktuellen Planungs- und Steuerungsinstrumenten. Damit Sie mit einem guten Gefühl klug geplante Investitionsentscheidungen für die Zukunft Ihres Unternehmens treffen können.

  • M4.002
    2 Tage
    Stabilität durch ein wirksames Controlling

    Ihre Finanzen fest im Blick. Für Sie als Entscheider/-in ist es wichtig, dass Sie laufend über die betriebswirtschaftliche Entwicklung Ihres Unternehmens informiert sind. Nur so können Sie zeitnah reagieren. In diesem Modul vermitteln wir Ihnen, wie Sie die Ergebnisse der durch DATEV bereitgestellten BWA noch effektiver nutzen können.

    Wir zeigen Ihnen bewährte Frühwarnsysteme, die von/mit DATEV unterstützt werden und wie Sie eine strukturierte Finanzbuchführung mittels DATEV aufsetzen können. Denn eins solides Reporting verbessert nicht nur Ihre Unternehmenssteuerung, sondern stärkt Sie als Unternehmer/-in und unterstreicht Ihre Professionalität auch vor Ihren Stakeholdern und im Kreditgespräch.

    IDTerminDauerOrtReferentinnen und Referenten
    M4.002 240116. - 17.09.20242 TageDortmundRudi Schumacher
  • M1.200
    2 Tage
    Stabilität durch eine gute Jahresabschlussanalyse

    Der Jahresabschluss Ihres Unternehmens ist ein rechtskonformes Zeugnis über die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Unternehmens. Für Sie - sowie für Ihre Kundinnen und Kunden und Zulieferfirmen. Darüber hinaus bietet der Jahresabschluss Ihnen aber auch zahlreiche Analysemöglichkeiten, die Sie bei der mittel- und langfristigen Steuerung Ihres Unternehmens unterstützen können.

    In diesem Modul vermitteln wir Ihnen praxisorientierte Tipps, wie Sie die Erkenntnisse aus Ihrem Jahresabschluss für Ihre Unternehmenssteuerung sinnvoll interpretieren und einsetzen können. Unsere Leitfäden zur Analyse von Bilanz und GuV unterstützen Sie dabei. Sie profitieren von praxisorientierten und aktuellen Fallbeispielen. Nach diesem Modul werden Sie einen "anderen Blick" auf Ihren Jahresabschluss haben und neue Schlussfolgerungen ziehen.

  • M4.003
    1 Tag
    Sicherheit trotz Krisen: Wie Unternehmen sicher aufgestellt werden können

    Aktuell befinden wir uns in einer Zeit, die durch immer neue und sich zum Teil gegenseitig verstärkende Krisensituationen geprägt ist: die Folgen aus den Corona-Maßnahmen, die Verknappung und Verteuerung von Energie und daraus resultierend steigende Verbraucherpreise und eine deutliche Verschlechterung des Konsumverhaltens.

    Die aktuelle Situation für Unternehmer/-innen ist komplex, volatil und kaum noch vorhersehbar. Zusätzlich zu den globalen Einflussfaktoren werden die Anforderungen resultierend aus der Digitalisierung und dem eklatanten Mangen an Fachpersonal die Anforderungen an Unternehmer/-innen und die Entscheidungskomplexität weiter erhöhen.

    IDTerminDauerOrtReferentinnen und Referenten
    M4.003 240107.11.20241 TagDortmundAlexander Terhardt
  • M4.004
    1,5 Stunden
    Sicherheit trotz Krisen: Unternehmen sicher aufstellen

    Aktuell löst eine Krise die andere ab: Pandemie, Krieg, Energiekrise, Inflation, Zinswende, Klimakrise...
    Zusätzlich zu den politisch veranlassten Herausforderungen werden z.B. Digitalisierung und Mangel an Personal die Anforderungen an Unternehmer/-innen nur erhöhen. Da viele Krisen sogar zeitgleich auftreten, wird vielfach von einer Polykrise gesprochen. Sie ist für Entscheider/-innen in Unternehmen eine besondere Herausforderung, da kaum Erfahrungswerte bestehen.
    Lernen Sie in diesem 90 minütigen Webinar die wichtigsten Ansatzpunkte und grundlegende Methoden kennen, auf die es jetzt ankommt. Vertiefen Sie Ihr Wissen mit dem eintägigen Seminar "Krise und kein Ende: Wie ich mein Unternehmen sichere"!

  • M4.100
    11 Tage
    Unternehmerseminare - Impulse für die Unternehmensführung im Mittelstand

    Die neue Unternehmer-Seminarreihe ermöglicht Ihnen eine umfassende Qualifizierung für die aktuellen und künftigen Herausforderungen als Unternehmer/-in. Eng verzahnt mit der Praxis und in kompakter Form mit Unterstützung von digitalen Elementen wird das erforderliche Wissen "auf den Punkt" gebracht. Top Referenten der Unternehmensberatung RDG und des Zentrums für nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten-Herdecke helfen Ihnen dabei Wissen und Kompetenzen aufzubauen, die dazu beitragen, dass eigene Unternehmen sicherer durch die aktuell von disruptiven Veränderungen geprägte Zeit zu steuern. 

www.mittelstandscampus-nrw.de | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Cookies / Einwilligung